Engineering your visions

Soziales Engagement

Die gesellschaftliche Verantwortung

Erfolgreiche Unternehmen haben auch gegenüber der Gesellschaft eine Verantwortung. Das gilt insbesondere für Menschen, die aufgrund gesundheitlicher oder wirtschaftlicher Benachteiligung, unsere Unterstützung benötigen.

Davon sind inform Geschäftsführer Can Konsul und sein komplettes Team überzeugt. Somit ist die inform GmbH jedes Jahr in Kooperationen mit sozialen Einrichtungen und Institutionen engagiert und bietet Hilfe und Unterstützung an.

Beispiele für soziale Kooperationen der letzten Jahre

Kinderschutzbund Mainz

  • jährliche Spenden für Einrichtungen der Institution
  • Renovierung und Einrichtung eines Kleiderstübchens für Kinder
  • Mitwirkung bei der Renovierung des Kinderhauses
  • Einrichtung des Kinderhaus-Sportraums mit Sportgeräten
  • Flohmarkt für den guten Zweck
  • Sponsoring der jährlilchen Weihnachtsfeiern und Geschenke für die Kinder
  • Tagesausflug in einen Freizeitpark mit rund 50 Kindern
  • Kinder malen Weihnachtskarten der inform GmbH
  • u.v.m

Förderkreis krebskranke Kinder e.V.

  • Sach- und Geldspenden
  • Tagesausflug in einen Erlebnispark
  • Flohmarkt für den guten Zweck
  • Mitarbeiter spenden Überstunden und Geschäftsführung verdoppelt den Betrag
  • Anschaffung eines Sportrollstuhls
  • Kinder malen Weihnachtskarten der inform GmbH
  • Sponsoring von kleinen Weihnachtsgeschenken
  • u.v.m

Ein Herz für Kinder

  • Geldspende anlässlich des Taifuns auf den Philippinen
  • Geldspende über 3.000,- € an die Kinderkrebshilfe Mainz. Statt Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter und Geschäftsfreunde, überreichten die Geschäftsführer Can Konsul und Bernhard Kohns im Jahr 2016 persönlich einen Spendenscheck an Univ. Prof. Dr. med. Jörg Faber, Leiter des kinderonkologischen Zentrum Mainz.
  • Auch in 2018 wurde zugunsten einer Geldspende in Höhe von 2.500,- € an die Kinderkrebshilfe Mainz, auf Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter und Geschäftsfreunde verzichtet.
  • Gutes wünschen und Gutes tun. Gerne wurde auch in 2019 auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und die Kinderkrebshilfe Mainz sowie der Kinderschutzbund Mainz mit jeweils 2.000,- € unterstützt.

Sachspenden

  • Sachspenden an Schulen, wie bspw. Tische für technische Versuchsräume
  • Sachspende an die Verkehrswacht Mainz - 100 Sicherheitsüberwürfe für Kindergartenkinder
  • u.v.m

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

© 2020 inform GmbH