Inform

Qualitätsmanagement FMEA - Failure Mode & Effects Analysis

Die Fehler-Möglichkeits-&-Einfluss Analyse (FMEA) ist ein integraler Bestandteil des Qualitätsmanagements.

Historie der FMEA

Vom US-amerikanischen Militär entwickelt, wurde die FMEA-Methodik zunächst durch die NASA in der Luft- und Raumfahrt sowie bei Risikotechnologien angewendet.
Seit den 1980er Jahren von der Automobilindustrie genutzt, ist die FMEA heute ein weitverbreitetes Werkzeug zur Risikobetrachtung & Bewertung und als bewährter / anerkannter Prozess etabliert.

Zielsetzung der FMEA: Qualität / Kosten / Haftung

  • Verbesserung der Funktionssicherheit (robustes Design)
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit von Produkten & Prozessen
  • Verkürzung der Entwicklungszeiten
  • Wirtschaftliche Fertigung / Montage
  • Aufbau interner Wissensbasis
  • Zielgerichtete Kommunikation
  • Reduzierung von Garantie- / Kulanzkosten
  • Entlastung im Produkthaftungsfall

Ziel / Fokus der FMEA ist die frühzeitige Risiko- / Fehlererkennung und deren Vermeidung.

Anwendung

Von der Konzeptionierung über Entwicklung bis hin zur Produktion findet die FMEA in der gesamten Prozesskette Anwendung.

Konstruktions- / Design-FMEA (D-FMEA)
Betrachtung von Komponenten
Risikoanalyse / Designoptimierung

System-FMEA (S-FMEA)
Betrachtung von System / Baugruppen Anforderungen
Risikoanalyse / Systemoptimierung

Prozess-FMEA (P-FMEA)
Betrachtung von Fertigungsprozessen
Risikoanalyse / Prozessoptimierung

Funktionale Sicherheit (FuSi)
Ergänzt / erweitert die Methoden der FMEA zur spezifischen Betrachtung elektronischer Systeme und Komponenten.

inform unterstützt seine Kunden in allen Phasen der FMEA

  • inform hat langjährige Erfahrung im Umgang mit der FMEA.
  • Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie kompetent und zielführend in sämtlichen Bereichen und Phasen der FMEA-Arbeit und in der entsprechenden Schulung Ihrer Mitarbeiter.
  • Eine datenbankgestützte Bearbeitung mit dem Softwaretool APIS IQ-FMEA ermöglicht die Erstellung wissensbasierter Expertensysteme.
  • v.m.

*Pflichtfelder