Inform

Projektmanagement

Die ständig steigende Entwicklungsgeschwindigkeit moderner Produkte und deren Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt stellen besondere Ansprüche an das Projektmanagement. Wichtig ist es sich zwischen den technischen Fachbereichen, der Qualitäts-, Produktions- und Finanzabteilung über den gesamten Entwicklungsprozess permanent abzustimmen, damit das Produkt Meilenstein für Meilenstein bis zur Serienproduktion entwickelt werden kann.

Das Produktkostenmanagement stellt bereits in einer frühen Phase des Produktentwicklungsprozesses die Profitabilität des Produktes sicher. Ein erfolgreiches Produkt muss innovativ sein, den Markt begeistern (Design to Market), muss qualitativ hochwertig sein (Design to Quality), sich aber letztendlich, also zuerst einmal, für das Unternehmen rechnen (Design to Cost). Daher müssen die Produktkosten aus allen Phasen des Produktlebenszyklus analysiert und nicht zuletzt auch über die Produktgestaltung optimiert werden, um die unternehmerischen Ziele zu erreichen.

Die inform GmbH verfügt über Expertenwissen und bietet Leistungen in folgenden Bereichen:

  • Prozessgerechte Bauteilentwicklung entlang des Produktentstehungsprozesses
  • Validierung des Projektfortschrittes (Projektfortschritts-Controlling)
  • Ressourcenplanung und Bewertung
  • Produktkostenmanagement
  • Planung von Arbeitspaketen bei neuen und bestehenden Projekten
  • Ausbildung von Personal zum Projektmanager
Weiterlesen

inform unterstützt seine Kunden in allen Phasen des Produktentstehungsprozesses. Beispiele für die Begleitung und Unterstützung kostenoptimierter Produkt-, Prozess,- und Ressourcengestaltung auf Zielkosten:

  • Projektanalyse bzw. Ermittlung von Entwicklungsbedarfe der Komponenten / Bauteile
  • Kalkulation der entstehenden Entwicklungskosten (Eigen- und Fremdleistung)
  • Optimierung der Entwicklungskosten bzw. Materialkosten von einzelnen (Fahrzeug)-Komponenten
  • Durchführung von Projektkostenkalkulationen und -analysen
  • Projektfortschrittskontrolle durch Soll-Ist-Vergleiche
  • Unterstützung bei der Erarbeitung, Durchführung und Umsetzung von Bauteil- bzw. Projektänderungen mit den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Einkauf
  • Unterstützung und Beratung bei Designreviews, Lieferantenauswahl, Benchmarking, Verbesserungsvorschläge und Innovationsideen
  • Unterstützung und Beratung der verantwortlichen Bauteilexperten, Fachbereiche und Fertigungsstätten

*Pflichtfelder